Del.icio.us Google Bookmarks Twitter
10.04.2017

Stellenausschreibung: Lern- und Freizeitbetreuer/in Neuhofen an der Ybbs


Bei der Marktgemeinde Neuhofen an der Ybbs wird die Stelle eines/r Lern- und Freizeitbetreuer/in für die schulische Nachmittagsbetreuung mit 20 - 25 Stunden/Woche ab 01.09.2017 besetzt.

Aufgabenbereich:



  • Betreuung der Schüler/innen zwischen 11.00 und 16.00 Uhr

  • Durchführung, Organisation der Essensausgabe

  • Planung, Durchführung von Aktivitäten im Freizeitbereich

  • Durchführung der Ferienbetreuung der Schulkinder (bei Bedarf)

  • Abstimmung der Planung der pädagogischen Arbeit mit der Schulleitung


Anstellungserfordernisse:



  • Pädagogische Ausbildung zur/zum Lern- und Freizeitbetreuer/in oder sonstige fachlich geeignete Personen

  • Freude im Umgang mit Kindern

  • Motivationsfähigkeit

  • Organisations- und Planungsgeschick

  • Flexibilität und Kreativität in organisatorischen und sozialen Belangen

  • Selbstständiges Arbeiten und freundliches Auftreten

  • Kritik- und Konfliktfähigkeit

  • Teamfähigkeit

  • Bereitschaft für Weiterbildung


Wir bieten


einen vorerst befristeten Dienstvertrag von 6 Monaten mit Option auf Verlängerung bei zufriedenstellender Dienstleistung nach den Bestimmungen des NÖ Gemeindevertragsbedienstetengesetzes 1976


Bewerbung


Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen sind an das Gemeindeamt Neuhofen, z.H. Herrn Ströbitzer, oder per Mail an gemeinde@neuhofen-ybbs.at zu richten. Die Bewerbungsfrist endet mit 05.05.2017.

 
 
NEWS
Bauarbeiten auf der
Westbahnstrecke mit
Schienenersatzverkehr
zw. Amstetten - St.Valentin von 02.10. - 05.11.2017
mehr
Heizungsförderungen
nutzen!
Die derzeit guten Förderangebote in Niederösterreich laufen teilweise mit 31. Dezember 2017 aus...
mehr
Beratungsangebot für
Energie-, Umwelt- und
Klimaschutzprojekte
Über Ökomanagement Niederösterreich können Gemeinden bis zu 100 % geförderte Beratungstage...
mehr
VERANSTALTUNGEN
Spielegruppe "Knuddlmuddl"
mit Eltern und Kindern ab 1 Jahr bis Kindergarteneintrittmehr
Erntedank und 38. Bauernmarkt
mehr
Problemstoffsammlung
mehr
Gemeinden im Bezirk Amstetten
Del.icio.us Google Bookmarks Twitter